Yoga und mentaltraining für schwangere

Zertifizierte Ausbildung (40 UEs) für Yogalehrer und Hebammen


Die Ausbildung umfasst die Vermittlung von praxisrelevantem Pränatalyoga-Wissen in Kombination mit Mentaltraining.  

 

Du erlernst im Hinblick auf die körperlichen Veränderungen weitreichende Tipps und Übungen, um den Körper der Frau während der Schwangerschaft zu unterstützen und auf die Geburt vorzubereiten. Yoga für Schwangere erfordert eine besondere Kursgestaltung, sowohl auf körperlicher wie auch mentaler Ebene. Du erhältst wichtige Infos, welche Asanas gut sind und welche vermieden werden sollten. Ziel ist Frauen mit Yoga und Mentaltechniken sanft in ihrer Schwangerschaft zu begleiten und Körper und Geist in dieser Zeit der Veränderung zu stärken.  

 

Als Yogalehrerin wirst Du viel Freude mit Schwangeren haben. Du kannst sie dabei unterstützen mehr zu entspannen und sich auf die Rolle als Mutter vorzubereiten. Nach diesem 4 tägigen Modul lernst Du sicher mit Schwangeren umzugehen, die richtigen Fragen vor der Yoga-Praxis zu stellen und sie sanft und wohltuend durch die Schwangerschaft zu begleiten. 

 

Die Besonderheit der Ausbildung ist unter anderem das Mentaltraining: 

Du lernst, wie Schwangere eine achtsame Grundhaltung sich selbst und dem Baby gegenüber entwickeln können.

Dadurch wird die Selbstfürsorge gestärkt und die Basis für eine mitfühlende Verbindung zwischen Mutter und Kind gelegt. Spezielle Atem- und Entspannungstechniken werden vermittelt, die während der Schwangerschaft und bei der Geburt für Wohlbefinden sorgen können. Insbesondere die Geburt ist für viele mit einem Bild von Angst und Schmerz verbunden. Mentale Techniken unterstützen das Vertrauen in den eigenen Körper und bereiten auf eine möglichst positive Geburtserfahrung vor.  

 

 

 

Unsere Ausbildung erstreckt sich über 4 Kurstage.

Donnerstag - Sonntag.

Am letzten Ausbildungstag findet eine kleine Prüfung zur Qualitätssicherung statt. Es steht Dir frei, an dieser Prüfung teilzunehmen.

 

Ort der Ausbildung:

Sanely, Yoga- & Gesundheitszentrum in Augsburg Lechhausen.

 


 

 

ÜBERSICHT DER THEMEN:

 

Inhalte des Schwanger Yogas:

  • Schwangerschaft: Veränderungen und Beschwerden, mental sowie körperlich 
  • die Schwangerschaft in der Yoga-Philosophie 
  • Wirkungen und Vorteile von Yoga in der Schwangerschaft 
  • Vorsichtsmaßnahmen (Does and don‘ts in der Yoga-Praxis)
  • Stundenaufbau und Gestaltung 
  • Anatomie: Becken, Beckenboden, Geburtsvorgang 
    Yoga als Geburtsvorbereitung, z.B. Geburtspositionen 
  • Yoga-Atmung zur Unterstützung während der Schwangerschaft und Geburt

Inhalte des Mentaltrainings: 

  • Achtsamkeit und Selbstfürsorge in der Schwangerschaft
  • Mental- und Atemtechniken zur Geburtsvorbereitung  
  • Affirmationen und innere Bilder
  • Entspannungstechniken  
  • Umgang mit Schmerz und Angst 
  • Mentale Vorbereitung auf das Mutter-Sein bzw. Familie werden  

 

 

VORAUSSETZUNG:

Um all diese Inhalte in Ihrer Fülle vermitteln zu können und nicht an der Fähigkeit als Lehrer arbeiten zu müssen, benötigst Du bereits Kenntnisse aus der lehrenden Tätigkeit. Eine Yogalehrer oder Hebammen Ausbildung setzen wir somit voraus.

Termine

Die Ausbildung findet in einem Block statt:

Datum: Donnerstag bis Sonntag, 21. – 24. Oktober 2021  

 

Kurszeiten:
Donnerstag: 10.30-17.00 Uhr 

Freitag und Samstag:  9.00-17.00 Uhr 

Sonntag: 9.00-15.00 Uhr 

 

 Ausbilderinnen: Tatjana und Anja.

 

Kosten

Ausbildungsgebühr: 565 €

Prüfungsgebühr (optional): 25 €*

Gesamtpreis mit Prüfungsgebühr und Zertifikat: 590 €

 

INKLUSIV-LEISTUNGEN:

Ausbildung inkl. Kursmaterial und Abschlusszertifikat*

Schnuppern

Du hast noch keine Schwanger Yoga Erfahrungen und möchtest herausfinden,

ob der Stil die richtige Ergänzung für Deinen Yogaunterricht ist?

Dann besuche einen unserer Schwanger Yoga Kurse. Termine und Infos findest Du hier.

ANMELDUNG SCHWANGER YOGA AUSBILDUNG

Werde Teil davon, diesen wunderbaren und einzigartigen Yoga Stil weiter zu geben und Schwangere mit Yoga und Mentaltraining zu begleiten.