Workshops und Events

Zu Deinem Kursangebot kannst Du im Sanely in Augsburg auch Workshops besuchen.

Sanely-Mitglieder erhalten bis zu 50% Rabatt auf Workshops.

Teilweise sind die Workshops & Special Kurse für Mitglieder auch kostenlos.

 

Hier findest Du immer die aktuellsten Workshops:

 


Yoga, Meditation und Livemusik


WORKSHOP - Aroha meets Kaha

Aroha (Liebe) meets Kaha (Kraft)

…. ist ein Mix aus ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen, inspiriert von Haka (Kriegstanz der Maori),  Kung Fu und Thai Chi.

 

Ein inspirierender Kurs, um innerlich ausgeglichen ins Wochenende zu starten.

 

Auf Deine Teilnahme freut sich Martina 😊

 

PS: Bei schönem Wetter findet der Kurs im Freien statt.

(Bitte dafür an bequeme Schuhe denken!) 

 

Datum: Freitagabend, 26. Juli von 19 - 20 Uhr.


Energie-Austausch: 15 € regulär, für Sanely Mitglieder gratis.

Kursleitung: Martina

 


Aerial Basic Workshop

Unser Aerial Yoga Basic Workshop führt Dich innerhalb von 120 Minuten in die Welt des Aerial Yogas ein. In diesem Workshop lernst Du das Aerial Yoga Tuch so zu nutzen, sodass es Dich optimal in den Haltungen und Übungen unterstützt. Nach einer Aerial Yoga Basic Einheit bist Du ideal vorbereitet, um an anderen Stunden unseres Aerial Yoga Angebots teilzunehmen.

 

 

Datum: Samstag, 27. Juli und 24. August jeweils von 14 - 16 Uhr

 

Energie-Austausch: 25 € (inkl. einem 5 € Gutschein für Kurse)
Für Sanely Mitglieder kostenlos. Für Wiederholer: 15 €.

Kursleitung: Tatjana und Petra.

 


Faszien Yoga

Den Faszien bekommt es bestens, wenn wir sie regelmäßig bewegen und dehnen. 

 

So werden wir unseren Körper mal spielerisch und dynamisch, dann wieder in ruhigen Halte-Positionen erleben. Den „feinen Unterschied“ macht zusätzlich aus, dass wir auch mit Einsatz von Faszien-Rollen oder –Bällen arbeiten.  Faszien-Yoga bedeutet nichts anderes,  als Verspannungen zu lösen und das Bindegewebe zu straffen. 

 

 

Datum: Sonntag, 04. August von 10.30 - 12.30 Uhr

Energie-Austausch: 20 €, für Mitglieder 5 €.

Kursleitung: Petra.

 

 


Bier yoga - special im RIEGELE

Bier Yoga hält, was der Name verspricht:

In diesem Kurs verbindest Du die Freude und den Genuss des Bier Trinkens mit der Bewegung und dem Bewusstseins des Yogas.

 

Auf spielerische Weise werden Haltungen geübt, die Kraft, Flexibilität und Balance erfordern. 

Ein Workshop, der viel Spaß macht und Genuss mit gesunder Bewegung verbindet.

 

Mitbringen: Bitte komme in bequemer Kleidung und Deine Yogamatte mit. 

 

Zielgruppe. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für alle, die Spaß daran haben etwas Neues auszuprobieren. 

Du möchtest kein Bier trinken, hast aber dennoch Lust den Workshop zu besuchen? Kein Problem, wir bieten Dir auch eine Alternative an.

 

Datum: Samstag, 28. September von 17.00 - ca. 19.00 Uhr.

 

Ort: RIEGELE BrauWelt (Frölichstr. 26, Augsburg)

 

Energie-Austausch: 30 € inklusive Bierverkostung.

Kursleitung: Tatjana.


Acro Yoga Workshop

Yoga meets Akrobatik! Das akrobatische „Fliegen“ beschreibt eine dynamische und statische Komposition von verschiedenen Partnerakrobatische Figuren.

 

Ein Spiel zwischen Balance, Kreativität, Stärke, Flexibilität und Bewegungsfluss. Angefangen mit leichten Einsteiger Übungen können je nach Leistungsstand unbegrenzte Möglichkeiten entdeckt werden.

 

In diesem Training wird Geist und Körper gefordert, Mut und Überwindung abverlangt, jedoch am Schluss sicherlich belohnt! Probiere es aus! Die gängigste Form des AcroYogas ist eine Kombination von zwei Personen. Eine Base, die Person die unten liegt und der Flieger, der Partner, welcher akrobatische Figuren auf der Base ausübt. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit mehrere Personen in einer Übung zu vereinen. Daher ist es egal ob ihr alleine, zu zweit oder in der Gruppe kommt!

 

Datum: Sonntag, 29. September 2019 von 11 - 13 Uhr

Energieaustausch: 16 € für Sanely Mitglieder; 25 € regulär. Bei Buchung zu zweit: 20 € pro Person.

 

Kursleitung: Franziska.

 


Mantren Abend

OM-Chanting ist die originale Heiltechnik der alten Rishis (Weisen) des Himalayas. Diese Methode wurde erneut in die Welt gegeben, um dabei zu helfen, das Gleichgewicht in sich selbst, der Menschheit und auf der Erde wieder herzustellen. OM-Chanting nutzt die universelle OM-Schwingung um Transformation herbeizuführen und die Heilung der Menschen und der Erde zu unterstützen.

 

Wie funktioniert OM-Chanting?

Durch das Singen von OM innerhalb einer spezifischen Gruppenformation können Heilungsprozesse verstärkt werden, indem die persönliche Schwingungsfrequenz auf OM abgestimmt wird. So wie Wellen durch einen Steinwurf in einem See entstehen, so breiten sich die Schwingungsfrequenzen des OM-Klanges aus. Diese Schwingungen sind wohltuend für die Teilnehmer, wie auch für andere Menschen, Orte und Lebenssituationen.

Auch Mantren werden an diesem wunderbaren Abend gesungen.

 

Datum: Freitag, 04. Oktober 2019 von 19 - 21 Uhr.

 

Energieaustausch:

Für Mitglieder 16 €, für externe 20 €.

 

Die Gruppe möchte ihren Erlös spenden :-)