Anja

KURSLEITERIN, Entspannungstrainerin

Was immer Du tust, tue es mit ganzem Herzen.

 

Meine Reise zu einem achtsamen Leben begann mit einem längeren Aufenthalt in Neuseeland, Australien und Bali im Jahr 2013. Nach jahrelanger Sinnsuche, persönlichen Krisen und Zeiten der Orientierungslosigkeit hatte ich zum ersten Mal das Gefühl „einfach SEIN“ zu dürfen. Frei von Erwartungen konnte ich das Leben an diesen paradiesischen Orten geschehen lassen und hatte Zeit die Wunder der Natur zu genießen. Ein Gefühl von Selbstliebe, Dankbarkeit und Wertschätzung hat sich in mir kultiviert und tief verankert. Wieder zuhause fiel mir die Eingewöhnung in mein altes von Leistungsdruck und Äußerlichkeiten geprägtes Leben schwer und ich wusste, dass ich einen neuen Weg einschlagen möchte. 

 

Nach Abschluss meines Bachelorstudiums, einer Zeit der Neuorientierung, besann ich mich auf die wirklich wichtigen Fragen: Wer bin ich? Was will ich? Was kann ich? Die Antwort lag auf der Hand: Ich möchte Menschen helfen, ein selbstbestimmtes, bewusstes und glückliches Leben zu führen. Während meiner Ausbildung zur Entspannungstrainerin im Jahr 2014 kam ich zum ersten Mal mit den positiven Wirkungen von Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung und Achtsamkeit in Berührung. Aufbauend auf diesem Fundament absolvierte ich zahlreiche Weiterbildungen in den Bereichen Stressbewältigung, Energiearbeit und Aromatherapie. Mit diesem Wissen konnte ich meine ersten Kurse und Seminare zu Entspannungstechniken und Stressmanagement geben. 

 

Ein weiterer Wendepunkt in meinem Leben war die Schwangerschaft und Geburt meines ersten Kindes im Jahr 2018. Als Mama von inzwischen zwei wunderbaren Kindern durfte ich die Kraft von friedlichen und selbstbestimmten Geburten erleben. Die Verbindung mit der Weiblichkeit und die Energie, die mit einer Geburt einher geht, haben mich in meiner persönlichen Entwicklung weiter gestärkt. 

 

Meine positiven Erfahrungen mit Yoga haben mich zu einer Hatha Yogalehrer Ausbildung im Jahr 2018 motiviert. Besonders berührt mich die Arbeit mit Schwangeren, sodass ich mich zur Yogalehrerin für Schwangere habe fortbilden lassen. Seit 2014 unterrichte ich Entspannungstechniken, Achtsamkeit und Yoga in verschiedenen Instituten. Zudem leite ich eine Ausbildung für Pränatalyoga und gebe meine jahrelangen persönlichen Erfahrungen mit Hypnobirthing und mentalen Techniken zur Geburtsvorbereitung darin weiter. Mein Masterabschluss in Erwachsenenpädagogik stellt die Grundlage dar, Gruppen und Einzelpersonen professionell in ihrer Entwicklung zu begleiten. 

 

Privat liebe ich gutes Essen, Tiere, das Meer und überhaupt alles, was mit Natur, Yoga und Entspannung zu tun hat. Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie im westlichen Landkreis von Augsburg. 

 

Referenzen:

  • Oktober 2021 Ausbildungsstart Yogalehrer für Schwangere, Sanely Augsburg
  • 2017- 2020 Master Erwachsenenbildung, TU Kaiserslautern, Masterarbeit zum Thema „Achtsamkeit in der Persönlichkeitsförderung. Eine empirische Untersuchung der Auswirkungen achtsamkeitsbasierter Entspannungsmethoden auf die Work-Life Balance berufstätiger Mütter“ (1,0)
  • 2020 Ausbildung zur Yogalehrerin für Schwangere, Inana Institut München 
  • 2018 - 2019 Ausbildung zur Hatha Yogalehrerin (200h), Sanely Augsburg
  • 2018 Fortbildung zu Yoga und Aromatherapie, Primavera Oy-Mittelberg
  • 2016 Absolvieren des 8-Wochen Programms in Achtsames Selbstmitgefühl, Mindful-Self Compassion (MSC) bei Cornelia Gloger und Karin Wolf, München
  • Seit 2015 Kursleitung für Yoga, Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung), Achtsamkeit und Atemtechniken, Sanely Augsburg u.a.
  • 2015 Fortbildung in energetischen Heilmethoden, Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München
  • 2015 Ausbildung in Aromatherapie, Primavera Oy-Mittelberg
  • 2014 Ausbildung zur Entspannungstrainerin, Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München
  • 2010-2014 Bachelor Anglistik und Kommunikationswissenschaft, LMU München, Bachelorarbeit zum Thema „Song Lyrics as a Mirror of Life - A Linguistic Analysis“ (1,9)

Darüber hinaus: 

  • Erfahrungen in Hypnose, Meditation, Arbeit mit inneren Bildern, Fantasiereisen und Einsatz von Metaphern
  • Ressourcenarbeit und Selbstfürsorge
  • Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Beratung

 

  

Meine Webseite: www.entspann-dich-gluecklich.de


Zurück zur Übersicht.